Aktuelles 2017-04-28T14:15:47+00:00

Aktuelles

Ui-Laufteam Freiburg erfolgreich beim Schluchseelauf

Am 13. Mai 2018 fand der 34. Schluchseelauf statt, eine beliebte Laufveranstaltung in schöner Landschaft im Naturpark Südschwarzwald, die längst kein Geheimtipp mehr ist. Für das Freiburger Ui-Laufteam gingen 6 Teilnehmer sowohl beim Nordic-Walking als auch beim 18,2 km langen Schluchseelauf in 1.000 Meter Höhe an den Start. Beide Strecken verlangten den Läufern einiges [...]

Zertifizierter Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen

Was viele nicht wissen: Mit der Beurteilung von Beton- bzw. Stahlbetonbauwerken muss ein Sachkundiger Planer beauftragt werden. So jedenfalls gibt es das aktuell gültige Regelwerk, die Instandsetzungsrichtlinie des Deutschen Ausschuss für Stahlbeton, vor. Diese Anforderung gilt auch für Bauwerke auf den Kläranlagen und in der Wasserversorgung. Sachkundige Planer belegen ihre Sachkunde durch mehrjährige Berufserfahrung und [...]

70 Jahre UNGER ingenieure – alles im Fluss!

UNGER ingenieure in Darmstadt feiert sein 70-jähriges Jubiläum. 70 Jahre kontinuierlich inhabergeführt und unabhängig am Markt – das ist eine echte Erfolgsgeschichte. „Alles im Fluss“ lautet folglich auch das Jubiläumsmotto.1948 gründete Dr.-Ing. Albert Carl das Ingenieurbüro für Wasserbau und Wasserwirtschaft. Zunächst in Karlsruhe ansässig, zog das Büro bald nach Freiburg um. Damals war die große [...]

Neue zertifizierte Qualität bei UNGER ingenieure – Fachplaner gemäß DVGW Arbeitsblatt W 316

Trinkwasserbehälter erfordern eine hohe Sensibilität und immer größere Fachkompetenz bei Planung und Instandsetzung. Der DVGW hat dafür eigens das Regelwerk „Qualitätsanforderungen an Fachunternehmen für Planung, Bau, Instandsetzung und Verbesserung von Trinkwasserbehältern“, DVGW-Arbeitsblatt „W 316 (A)“, erstellt. Das ist die aktuelle Basis, um nach dem Stand der Technik Trinkwasserbehälter zu planen, zu bauen zu betreiben und [...]

NiddaMan Abschlusstagung am 20. März 2018, Goethe-Universität, Frankfurt

NiddaMan ist ein wegweisendes Projekt zum nachhaltigen Wasserressourcen-Management für das Einzugsgebiet der Nidda. Auf der Abschlusstagung erleben Sie spannende Präsentationen von Experten, Praktikern und Wissenschaftlern, die ihre Ergebnisse aus drei Jahren Forschungsarbeit vorstellen. UNGER ingenieure ist mit Stefan Knoll (Geschäftsführer), Dr. Lutz Härtel (Fachbereichsleiter) sowie Kathrin Flick (Projektingenieurin) an diesem Projekt beteiligt. Die Tagung beginnt [...]

UNGER ingenieure trifft Delegierte des RAMCC im Argentinischen Generalkonsulat

Das „Red Argentina de Municipios Frente al Cambio Climático“ (RAMCC) ist ein Netzwerk von argentinischen Städte und Gemeinden, das gemeinsam den Auswirkungen des Klimawandels begegnen will. Eine Delegation von 20 politischen Vertretern verschiedener argentinischer Provinzen, Städten und Gemeinden war zum internationalen Austausch in Deutschland. Auf Einladung des Argentinischen Generalkonsulats in Frankfurt beteiligte sich UNGER ingenieure [...]

UNGER ingenieure on tour 2017

Hausmesse und spannende Team-Challenge in einer KletterhalleDas diesjährige Treffen aller UNGER-Niederlassungen fand Ende September in Bensheim statt. Auf dem Programm standen die Hausmesse und eine spannende Team-Challenge in der Kletterhalle. In den Räumen des Naturschutzzentrums Bergstraße trafen sich UNGER-Mitarbeiter aller Standorte zur „Ui-Hausmesse“, die auch in den Jahren zuvor schon den Informationsfluss und den persönlichen [...]

Sanierung des Trinkwasser-Hochbehälters in Maintal-Hochstadt

Der erdüberdeckte Trinkwasser-Rundbehälter in Stahlbetonbauweise mit einem Gesamtvolumen von 7.000 m³ wies nach über 35 Jahren Betrieb sichtbare bauliche Schäden, arbeitsschutztechnische Mängel und hygienische Gefährdungen auf. Also entschloss sich die Maintal-Werke GmbH ihren Trinkwasserspeicher aus dem Jahr 1975 zu sanieren. UNGER ingenieure wurde sowohl mit der Außensanierung als auch mit der Sanierung der Wasserkammern und [...]

Dissertation auf dem Gebiet der weitergehenden Abwasserreinigung erfolgreich verteidigt

Das Thema der Doktorarbeit von unserem Mitarbeiter Gregor Knopp „Ozonung von biologisch behandeltem Abwasser – Elimination von Mikroverunreinigungen und Transformationsprodukten durch nachgeschaltete und integrierte Behandlungsverfahren“ ist genauso anspruchsvoll wie aktuell. Denn Mikroverunreinigungen sind derzeit die große Herausforderung im Bereich der Abwasserreinigung. UNGER ingenieure arbeitet bereits seit einigen Jahren mit an entsprechenden Forschungsprojekten. Gregor Knopp [...]