About Aktuelles

This author has not yet filled in any details.
So far Aktuelles has created 101 blog entries.

NiddaMan Abschlusstagung am 20. März 2018, Goethe-Universität, Frankfurt

NiddaMan ist ein wegweisendes Projekt zum nachhaltigen Wasserressourcen-Management für das Einzugsgebiet der Nidda. Auf der Abschlusstagung erleben Sie spannende Präsentationen von Experten, Praktikern und Wissenschaftlern, die ihre Ergebnisse aus drei Jahren Forschungsarbeit vorstellen. UNGER ingenieure ist mit Stefan Knoll (Geschäftsführer), Dr. Lutz Härtel (Fachbereichsleiter) sowie Kathrin Flick (Projektingenieurin) an diesem Projekt beteiligt. Die Tagung beginnt [...]

2018-04-11T12:55:38+00:00

Renaturierung der Lahn – gemeinsame Ziele von Natura 2000 und Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)

Ein Großprojekt zur Renaturierung der Lahn schafft Synergien zwischen den Zielen von Natura 2000 und der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) – ein Fortschritt für den Naturschutz, den Erhalt bedrohter Tierarten und zugleich nachhaltiger Hochwasserschutz. UNGER ingenieure führt in diesem 3-Millionen-Euro-Projekt zweidimensionale hydrodynamisch-numerische Berechnungen sowie die planungsbegleitenden Vermessungen durch und erstellt die Objektplanung der Ingenieurbauwerke und die [...]

2018-02-23T09:05:52+00:00

Kanalneubau an einer der wichtigsten Hauptverkehrsadern in Darmstadt

Die Frankfurter Straße ist eine der wichtigsten Hauptverkehrsadern in Darmstadt. Genau hier musste eine der aktuell größten Infrastrukturmaßnahmen der Stadt Darmstadt durchgeführt werden – ein Kanalneubau von der Maulbeerallee bis zum Nordbahnhof. Neben der ingenieurtechnischen Planung kam es dabei ebenso auf ein intelligentes Verkehrsführungs- und Verkehrssicherungskonzept an. UNGER ingenieure wurde von der Stadt Darmstadt im [...]

2018-02-16T13:51:17+00:00

Masterplan Überflutungsschutz und Starkregenrisikomanagement

Ergebnissteuerung aus GEP, HWGK und Überflutungsprüfung nach Leitfaden Starkregenereignisse und dadurch verursachte Überflutungen rücken immer stärker in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses. UNGER ingenieure bearbeitet seit vielen Jahren Projekte in diesem Bereich für öffentliche und private Auftraggeber. Neben der Erstellung von Gesamtentwässerungsplänen und Hochwassergefahrenkarten entwickelt sich aktuell auch die Erstellung von Starkregenrisikomanagementkarten nach dem [...]

2018-02-16T14:02:49+00:00

Erneuerung einer Trinkwasserfernleitung in Homberg (Efze)

Die 1960 gebaute Fernleitung DN 250, die Trinkwasser des Wasserwerks Haarhausen vom Hochbehälter Lembacher Höhe zum Pumpwerk Davidsweg leitet, ist eine der wichtigen Hauptversorgungsleitungen für Homberg (Efze). UNGER ingenieure wurde vom Wasserverband Gruppenwasserwerk Fritzlar-Homberg mit dem kompletten Leistungsumfang einer Teilerneuerungsmaßnahme beauftragt. Da die Trinkwasserleitung in diesem Abschnitt über private Grundstücke führt, teilweise sogar mit Überbauung, [...]

2018-02-16T13:50:48+00:00

Sanierung und energetische Optimierung der Kläranlage Nauheim

An der Kläranlage Nauheim (14.000 EW) waren nach über 30 Jahren Betrieb Schäden festzustellen, die Sanierungs- und Erneuerungsmaßnahmen dringend nötig machen. UNGER ingenieure führte eine ganzheitliche Untersuchung durch. Neben der optischen Bewertung der Bauwerke wurden betontechnologische Untersuchungen sowie visuelle Prüfungen und ein Rissmonitoring durchgeführt. Parallel wurde der Zustand der Maschinen- und Verfahrenstechnik erfasst sowie eine [...]

2018-02-16T13:50:57+00:00

Reserveraum für Extremhochwasser am Rhein – Hördter Rheinaue

Planung eines Schneckenschöpfwerks zur Binnenentwässerung:Der Reserveraum Hördter Rheinaue, der zwischen Speyer und Karlsruhe entsteht, ist eines der umfangreichsten Großprojekte in Rheinland-Pfalz. Er wird zusätzlich zu den Hochwasserschutzmaßnahmen wie Deichrückverlegungen und Flutpolder größtmögliche Sicherheit für potenzielle Katastrophenhochwasser bieten und somit dem vorausschauenden Hochwasserrisiko-Management am Ober- und Mittelrhein dienen. Die Arge UNGER ingenieure/CDM Smith Consult wurde von [...]

2018-02-16T13:26:10+00:00

UNGER ingenieure trifft Delegierte des RAMCC im Argentinischen Generalkonsulat

Das „Red Argentina de Municipios Frente al Cambio Climático“ (RAMCC) ist ein Netzwerk von argentinischen Städte und Gemeinden, das gemeinsam den Auswirkungen des Klimawandels begegnen will. Eine Delegation von 20 politischen Vertretern verschiedener argentinischer Provinzen, Städten und Gemeinden war zum internationalen Austausch in Deutschland. Auf Einladung des Argentinischen Generalkonsulats in Frankfurt beteiligte sich UNGER ingenieure [...]

2018-01-30T16:12:18+00:00

UNGER ingenieure on tour 2017

Hausmesse und spannende Team-Challenge in einer KletterhalleDas diesjährige Treffen aller UNGER-Niederlassungen fand Ende September in Bensheim statt. Auf dem Programm standen die Hausmesse und eine spannende Team-Challenge in der Kletterhalle. In den Räumen des Naturschutzzentrums Bergstraße trafen sich UNGER-Mitarbeiter aller Standorte zur „Ui-Hausmesse“, die auch in den Jahren zuvor schon den Informationsfluss und den persönlichen [...]

2018-02-16T13:28:51+00:00

Sanierung des Trinkwasser-Hochbehälters in Maintal-Hochstadt

Der erdüberdeckte Trinkwasser-Rundbehälter in Stahlbetonbauweise mit einem Gesamtvolumen von 7.000 m³ wies nach über 35 Jahren Betrieb sichtbare bauliche Schäden, arbeitsschutztechnische Mängel und hygienische Gefährdungen auf. Also entschloss sich die Maintal-Werke GmbH ihren Trinkwasserspeicher aus dem Jahr 1975 zu sanieren. UNGER ingenieure wurde sowohl mit der Außensanierung als auch mit der Sanierung der Wasserkammern und [...]

2017-12-14T08:43:13+00:00