Weitergehende Entfernung von Spurenstoffen, Mikroplastik und antibiotikaresistenten Keimen

Auf der Zentralkläranlage des Abwasserverbandes Langen-Egelsbach-Erzhausen wurde ein deutschlandweit einmaliges Forschungsprojekt der TU Darmstadt (Institut IWAR) mit UNGER ingenieure durchgeführt. Im halbtechnischen Maßstab wurde untersucht, wie Mikroverunreinigungen aus Abwasser entfernt [...]

2019-12-03T15:36:39+02:00

UNGER ingenieure ist Partner im Forschungsprojekt „AlgA“

„Algenbiotechnologie in Abwasserreinigungsanlagen – Phosphorrecycling und Energiegewinnung“ UNGER ingenieure unterstützt als Kooperationspartner persönlich und finanziell ein zukunftsweisendes Forschungsprojekt der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM): „AlgA | Algenbiotechnologie in Abwasserreinigungsanlagen – Phosphorrecycling [...]

2019-11-01T16:03:30+02:00

Dissertation auf dem Gebiet der weitergehenden Abwasserreinigung erfolgreich verteidigt

Das Thema der Doktorarbeit von unserem Mitarbeiter Gregor Knopp „Ozonung von biologisch behandeltem Abwasser – Elimination von Mikroverunreinigungen und Transformationsprodukten durch nachgeschaltete und integrierte Behandlungsverfahren“ ist genauso anspruchsvoll wie aktuell. [...]

2019-11-01T15:42:52+02:00

Untersuchung der Einsatzmöglichkeiten von Building Information Modeling (BIM) bei unterirdischen Infrastrukturprojekten im Rahmen einer Masterthesis

UNGER ingenieure begleitete Timo Kaufmann, Absolvent des Kooperationsstudiengangs „Infrastrukturmanagement“ der Frankfurt University of Applied Sciences und der Technischen Hochschule Mittelhessen, bei seiner Masterthesis: „Einsatzmöglichkeiten von Building Information Modeling bei unterirdischen Infrastrukturprojekten [...]

2019-11-01T15:49:05+02:00
Nach oben