Industrieplanung2017-08-31T15:14:06+00:00

Lösungen für komplexe Aufgaben in der Industrieplanung

UNGER ingenieure bietet Ihnen interdisziplinäre Ingenieurkompetenz und die richtigen Lösungen für Ihre komplexen Aufgabenstellungen. Zum Beispiel:

Infrastrukturanlagen schaffen die Voraussetzung für Entwicklung und Wachstum. Mit innovativen, flexiblen sowie kosten- und zeitoptimierten Lösungen schaffen wir Zeit-, Kosten- und Planungssicherheit für unsere Kunden in Industrie, Gewerbe und Immobilienwirtschaft.

Die Handhabung und Lagerung wassergefährdender Stoffe stellt hohe Anforderung an die Entwässerung der dabei zu entwässernden Flächen bei Regenwetter ebenso wie im Havarie- oder Brandfall. UNGER ingenieure ist Spezialist für die Planung von AwSV-Flächen (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen) sowie die Entwicklung und Umsetzung von Havariefall- und Löschwasserrückhaltekonzepten.

Effektive, ökonomische und umweltschonende Lösungen prägen die Anforderungen der Industrie für die Abwasserbehandlung. UNGER ingenieure ist Ihr kompetenter Partner für die Reinigung komplexer Industrieabwässer. Durch die über Jahrzehnte gewachsene Erfahrung bei der Planung und Realisierung von Anlagen für die Textil-, Farben-, Stein- und Papierindustrie sowie die Konzeption vieler Sickerwasserreinigungsanlagen verfügen wir über Expertenwissen.
Medienleitungen sichern die Versorgung von Ansiedlungen, Ballungsräumen und großen Maßnahmen der öffentlichen Infrastruktur oder der Industrie. Die Koordinierung, Trassierung und Verlegung von Medienleitungen in komplexen Projekten ist unser Spezialgebiet.
Die Erzeugung und Nutzung von Energien in Deutschland befindet sich im Wandel. Der Ausbau regenerativer Energieerzeugungsanlagen nimmt einen erheblichen Umfang an der Energiebereitstellung ein. Dabei bieten gerade viele Anlagen und Systeme der Wasser- und Abfallwirtschaft Energiepotenziale, die es im Sinne zukunftsfähiger Energiekonzepte zu nutzen und auszubauen gilt. Wir finden innovative Lösungen, die die Energieträger Wasser, Abwasser, Biomasse und Erdwärme ökonomisch und umweltfreundlich in zukunftsweisenden Technologien umsetzen.
Wirtschaftlicher Strukturwandel, der Flächen und Gebäude brachliegen lässt, oder einfach nur der Zahn der Zeit: Der Handlungsdruck zur Revitalisierung der technischen Infrastruktur und der Bausubstanz von Gebäuden und Standorten ist stark wie nie. Instandsetzung und Modernisierung muss heute ganzheitlich geplant und umgesetzt werden. UNGER ingenieure bietet auf diesem Gebiet fachübergreifende und wirtschaftliche Konzepte, die nachhaltig Kosten reduzieren und die Lebensdauer von Bauwerken erhöhen.

Ausgewählte Referenzprojekte:

Starkregen und urbane Sturzfluten – Infrastrukturbezogene Vorsorgemaßnahmen und gezielter Objektschutz

Modellierung von Starkregen und urbanen Sturzfluten. In den letzten Jahren kommt es vermehrt zu extremen Starkregen, die zu schweren Überflutungen mit großen Sachschäden führen. Die Risiken für Industrie und Gewerbe sind dabei auch im [...]

Löschwasser-Rückhaltekonzept für den Neubau einer Pressenhalle des Spanplattenwerks der Rauch-Gruppe

Die Rauch Spanplattenwerk GmbH der Rauch-Gruppe plant den Ersatz ihrer 25 Jahre alten Pressenlinie in einem neuen Gebäudekomplex sowie die dazugehörigen Betriebseinheiten. Dazu wird auf dem Betriebsgelände in Markt Bibart eine neue Halle errichtet: ca. [...]

IKbit – UNGER ingenieure überwacht den Ausbau eines interkommunalen Breitbandnetzes

Es gibt Gebiete in Deutschland, die sind für private Anbieter einer Breitbandversorgung wirtschaftlich nicht interessant genug, um dort zu investieren. Der vordere Odenwald im Kreis Bergstraße ist so ein Gebiet. Zehn Städte und Gemeinden im [...]