Infrastruktur | Straßenbau2017-04-28T14:15:48+02:00

Infrastruktur – Straßenbau

Die Planung und Abwicklung von Infrastrukturmaßnahmen in den Bereichen Wasser, Straße und Luft sowie die Entwicklung von Siedlungsflächen erfordern ein interdisziplinäres Leistungsspektrum, das UNGER ingenieure in über 60 Jahren aufgebaut und entwickelt hat. Das Verständnis für die Aufgaben sowie die Kompetenz in allen Fachdisziplinen sichern den Projekterfolg in Maßnahmen des Straßenbaus, der Erschließung von Wohn-, Gewerbe-, Konversions- und Industrieflächen ebenso wie zum Beispiel bei der Planung von Flugbetriebsflächen und der Wasserver- und Abwasserentsorgung von Flughäfen. Im Dialog mit unseren privaten und öffentlichen Auftraggebern reichen unsere Leistungen von der Einzelprojektplanung bis zur Gesamtplanung für komplexe Projekte und von der Bauüberwachung bis zur Projektsteuerung.

Ausgewählte Referenzprojekte:

Erschließungsplanung für den Stadtteil Dietenbach in Freiburg

In Freiburg entsteht ein neuer Stadtteil, der gut 15.000 Menschen Wohnraum bieten wird. Die Freiburger Bürger*innen haben im Februar 2019 dafür gestimmt, im Westen der Stadt eines der größten Baugebiete Deutschlands zu erschließen. Der neue Stadtteil Dietenbach umfasst eine Fläche von 152 ha, hier werden 6.900 Wohneinheiten geschaffen. Mit dem Ziel, einen modernen, familienfreundlichen, verkehrsberuhigten, [...]

Masterplan für die Sanierung der Infrastruktur in Sulzburg

Kommunen unterhalten eine Vielzahl von meist komplexen Infrastrukturnetzen, um die Versorgung und Mobilität in urbanen Räumen zu gewährleisten. Die Netze stellen einen großen Vermögenswert dar, in den kontinuierlich investiert werden muss. Denn durch ihren Gebrauch erfolgt eine fortlaufende Abnutzung. Sanierungsmaßnahmen werden erforderlich. Wer hierfür einen sogenannten Masterplan hat, muss nicht mehr nach dem Feuerwehrprinzip [...]